Bewegung in gemeinschaftlichen Arbeitsbereichen

Die Keyn Stuhlgruppe umfasst eine Reihe von Besucherstühlen und Stühlen für Sitzungsräume, die für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung und eine besondere Bewegungsfreiheit von zehn Grad sorgen. Dadurch sind sie besonders bequem und eignen sich gut für gemeinschaftliche Arbeitsbereiche.

Performance

Um Sitzen möglichst gesundheitsverträglich zu gestalten, sollte man seine Position möglichst oft verändern. Keyn ermöglicht dies durch seine Reaktion auf die Bewegungen des Körpers. Dank seines patentierten Mechanismus kann die einteilige Sitzfläche mit Rückenschale leicht gleiten und bis zu zehn Grad nachgeben, damit man sich natürlich bewegen und bequem sitzen kann. Dies fördert die Konzentration und damit die Produktivität während des gesamten Arbeitstags und bei Sitzungen.

Die polierten Innenflächen der gelöcherten Rückenlehne reflektieren die Farbe des Stuhls, erhöhen so die Tiefenwirkung des Designs und tragen zu seiner leichten Optik bei. Die Perforation sorgt auch für die Belüftung des Rückens.

Ein weißer Keyn Stuhl mit einem blauen Stoffsitz, von hinten betrachtet und die einteilige perforierte Schale zeigend.
Schwarzer Keyn Stuhl mit Fünfsternfuß, aus einem Blickwinkel betrachtet.

Design

Ein zentraler Aspekt im Designansatz von forpeople bestand darin, dass alle Stuhlvarianten dieselbe ansprechende Optik besitzen sollten. Das elegante Design beruht auf vier Hauptkomponenten: Basis, Neigungsmechanismus, Sitzschale und verschiedene Polsteroptionen. Dank seiner globalen Verfügbarkeit ist Keyn eine gute Wahl für Kunden mit Standorten weltweit, die eine einheitliche Einrichtung wünschen.

Produkte | 0:30

Reaktionsfähiges Design

Keyn reagiert auf jede Ihrer Bewegungen und Gewichtsverlagerungen.

Video, das zeigt, wie der Keyn-Stuhl eine gesunde Bewegung bei der Arbeit unterstützt.

Produkte

0:30

Responsive Movement for Emea and apac

Keyn’s patented CradleFlex movement responds as you shift your position.

CTA