Neue Höhen

Der Aeron Hocker verhilft unserem Kultstuhl zu neuen Höhen, da er mit höheren Tischen und Arbeitsflächen kombiniert werden kann. Seine altbewährte Form hat sich der Hocker bewahrt, doch ansonsten haben wir ihn umfassend überarbeitet, um den Bedürfnissen der heutigen Arbeitswelt gerecht zu werden. Der Hocker bietet die gleiche ergonomische Exzellenz wie der neue Aeron Stuhl, einschließlich des anpassbaren PostureFit SL und des federnden 8Z Pellicle Materials, das Sie rundum gut stützt.

Performance

Nahe Ansicht des Pellicle Suspendierungsmaterials auf der Rückseite eines hellgrauen Aeron Schemels.

Die verschiedenen Zonen

Dank Pellicle, der innovativen Elastomer-Sitzflächenfederung, gab es bereits beim alten Aeron keine Druckpunkte mehr, die eine freie Luftzirkulation hätten behindern können. Schon hier wurden bestehende Grenzen des Materialdesigns neu definiert. Mit dem 8Z Pellicle wird das Material jedoch auf eine völlig neue Stufe gehoben – in acht verschiedenen Zonen. Diese Zonen ziehen sich in breiten, unterschiedlich festen Streifen über die gesamte Sitz- und Rückenfläche – an den Rändern fest, in den Zonen mit Körperkontakt etwas nachgiebiger –, um dem Benutzer noch größeren Komfort und ergonomischen Halt zu bieten.

Nahe Ansicht der Suspendierungsmasche auf der Rückseite eines schwarzen Aeron Schemels.

Sitzen, ohne zu schwitzen

Schaumstoff und Textilien sind beim Aeron seit jeher tabu. Dadurch konnte eines der größten Probleme von Sitzmöbeln gelöst werden: der Stau von Wärme und Feuchtigkeit am Körper. Dank Pellicle können Luft, Körperwärme und Wasserdampf durch Sitzfläche und Rückenlehne nach außen geführt werden, sodass die Haut an allen Stellen angenehm temperiert ist. Andere Stühle versuchen dem Problem mit Geflecht Herr zu werden. Pellicle dagegen ist eine einzige durchgehende Fläche.

Schließen Sie die PostureFit SL Rückenstütze auf der Rückseite eines schwarzen Aeron Hockers.

Gute Haltung

Die aktivste Körperhaltung haben wir Menschen im Stehen: wenn der Brustkorb sich weitet und die Hüfte leicht nach vorn geneigt ist. Insofern ist es nur folgerichtig, wenn wir im Sitzen eine ähnliche Haltung einnehmen. Dazu dient PostureFit SL. Die anpassbaren Einzelpolster stabilisieren das Kreuzbein und unterstützen die Lendengegend, um die gesunde stehende Haltung nachzuahmen.

Der breite, profilierte Fußring auf einem Aeron Hocker, von oben betrachtet.

Der Aeron Hocker verfügt über einmalige Merkmale und Benutzervorteile, die Sie selbst bei leistungsstarken Arbeitshockern normalerweise nicht finden. Die Fußstütze – mit einer Breite von über 6,35 Zentimetern dreimal so breit wie gewöhnliche Fußringe – wurde speziell so konzipiert, dass Sie Ihre Füße auf einem großen Bereich bequem ablegen können. Dadurch wird die Druckbelastung verringert und der Hocker ist bequemer als ein gewöhnlicher Hocker mit einem kleineren Fußring.

Profilansicht des breiten, profilierten Fußrings auf einem Aeron Hocker.

Wenn Sie die Sitzhöhe des Aeron Hockers anpassen, wird die Fußstütze gleichzeitig mit der Sitzfläche mitverstellt. Sie muss also nicht extra angepasst werden. Die Profile auf der Fußstütze gewährleisten zudem, dass Sie sich bequem und einfach hinsetzen und aufstehen können.

Design

Draufsicht eines zerlegten schwarzen Aeron Chairs mit den einzelnen Komponenten.

Umweltfreundliches Design

Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit sind beim Aeron Programm, um die Umwelt – die direkte Umgebung wie auch die Gebiete, aus denen die Ressourcen für die Herstellung stammen – möglichst wenig zu belasten.

Profilansicht eines hellgrauen Aeron Hockers.

Gesundheitsförderndes Design

Mit ihrem Aeron haben die Designer gezeigt, dass ein Stuhl mehr ist als nur eine Sitzgelegenheit – er kann auch konkrete positive Auswirkungen auf uns haben.

Ansichten aus einem Winkel und Profil von zwei schwarzen Aeron Hockern.

Vielseitiges Design

Vielseitiges Design ist nicht nur ein Schlagwort, sondern wird von uns mit Bedeutung gefüllt. Denn der Aeron Hocker unterstützt vielfältigste Aktivitäten und Sitzpositionen, von der konzentrierten vorgebeugten Haltung bis hin zum entspannten Zurücklehnen. Für Designer und Unternehmen bedeutet vielseitiges Design, dass sie den Hocker in den verschiedensten Arbeitsumgebungen einsetzen können.