Design von Naoto Fukasawa für Geiger

Saiba Tische

Zwei runde Saiba Beistelltische in verschiedenen Höhen.
 

Das wohlbekannte Design in neuem, vielseitigerem Gewand

Ein runder Saiba Beistelltisch.

Saiba Tische

Die schmale, elegante Tischplatte ist auf einen einzelnen Sockel montiert. Die einfache Geste fasst den Kern der „super normal“-Designphilosophie des Tokioter Designers Naoto Fukasawa zusammen. Da seine Designs, z. B. die Saiba Tische, sofort vertraut (oder „normal“) wirken und mit viel Sorgfalt und großer Aufmerksamkeit für Details hergestellt werden, besitzen sie eine inhärente Qualität, die alle Erwartungen übertrifft (daher „super“).

Die Saiba Tische wurden von Fukasawa als Teil einer gesamten Familie von Tischen und Sitzmöbeln für Geiger entworfen und sind Teil der Herman Miller Kollektion. Die Beistelltische sind in verschiedenen Höhen und Durchmessern sowie einer Vielzahl von Materialoptionen für Tischplatten und Sockel bzw. Füße erhältlich und verleihen jedem Raum eine dezente Eleganz.

„Design bedeutet, objektiv zu beobachten.“

Mehr über Naoto Fukasawa

Produktdesigner Naoto Fukasawa