Produkte von BassamFellows

Der Architekt/Designer Craig Bassam und der Markenstratege/kreative Leiter Scott Fellows gründeten 2003 zusammen BassamFellows. Nach erfolgreichen Solo-Projekten erregte das Duo mit seiner gemeinsamen Vision – moderne Wohnräume wieder mit echter Handwerkskunst und Schönheit auszustatten – bald große Aufmerksamkeit.

Bassam beschreibt die Zielsetzung folgendermaßen: „Wir wollten die Zeitlosigkeit und Detailgenauigkeit moderner Klassiker mit heutigem Design, natürlichen Materialien, solider Konstruktion, Schönheit und Nützlichkeit kombinieren.“ Fellows fügt hinzu: „Es dreht sich alles um die Fusion der klassischen Rationalität und Klarheit der Moderne mit der Wärme und Struktur der Natur.“ Möglicherweise sind die Werke von Bassam und Fellows deshalb so einzigartig, weil sie ihre individuellen Erfahrungen haben einfließen lassen. Beide lebten und arbeiteten einige Zeit in Europa, wo sie durch den Einsatz von hochwertigem Leder und Holz beeinflusst wurden.

Fellows, der in New York aufwuchs und einen Harvard-MBA hat, baute durch seine Arbeit mit großen internationalen Unternehmen wie Corning Housewares, Bally und Ferragamo eine umfassende Branding-Expertise auf. Bassam wuchs in Sydney auf und verschrieb sich so sehr der klassischen Moderne, dass er nach New Canaan in Connecticut zog, wo viele großartige Architekten Mitte des 20. Jahrhunderts lebten und arbeiteten. Dort eröffnete er 1997 sein erstes eigenes Designstudio.

„Es dreht sich alles um die Fusion der klassischen Rationalität und Klarheit der Moderne mit der Wärme und Struktur der Natur.“

- Scott Fellows – BassamFellows

Im Laufe der Jahre führte die äußerst ausgewogene Designästhetik von BassamFellows zu Kultstücken wie dem Tractor Hocker, über den die New York Times schrieb: „Er könnte selbst dann nicht komfortabler sein, wenn er maßgefertigt wäre.“ Den Designprozess hinter der Tuxedo Component Lounge-Gruppe beschreibt Bassam so: „Wir haben all den unnötigen Ballast entfernt und die Struktur auf elegante Art ausgedrückt. Wir wollten, dass sie über dem Boden ,schwebt'.

Von 2010 bis 2013 waren BassamFellows als kreative Leiter für das Spezialsparten- und Konsumgütergeschäft von Herman Miller tätig, zu dem Geiger und die Herman Miller Collection zählen. Auch in den darauffolgenden Jahren entwickelten sie Produkte für Herman Miller und Geiger, wie etwa die minimalistischen und legeren Wood Base Lounge Möbel und die Layer Tische mit Glasplatte.